Temporäre Schongebiete im Sihlsee

22.04.2022 - Für die fischereiliche Bewirtschaftung werden jeweils im Frühjahr (ca. Ende März bis Ende Mai) durch den Fischereiverein Einsiedeln als Inhaber der Fischpacht am Sihlsee temporäre Schongebiete mit gelben Tafeln (uferseits) und gelben Bojen (seeseits) markiert. In diesen Gebieten ist jegliche Fischerei untersagt.

Gemäss Schifffahrtsgesetzgebung ist auch das Befahren dieser Gebiete (in Flyer auf Plan gelb markiert) mit Wasserfahrzeugen jeglicher Art verboten.

Der Fischereiverein Einsiedeln dankt allen Seebenützern für die Rücksichtnahme und das Verständnis.
Mehr Infos:


Fischerei-Verein Einsiedeln
Webdesign & CMS by onelook