Der Fischereiverein Einsiedeln

Der Fischereiverein Einsiedeln (FVE) wurde 1939 gegründet, um die Fischpacht des damals neu gestauten Sihlsees zu betreiben. Diese wurde dem Verein vom Kanton auch zugesprochen. Der Pachtvertrag wurde seither laufend erneuert.
Auch heute noch ist die fischereiliche Bewirtschaftung des Sihlsees die zentrale Aufgabe des Vereins. In der vereins- eigenen Brutanstalt im Chalch werden hauptsächlich Hechte aufgezogen, welche später in den See eingesetzt werden. Daneben werden auch Seeforellen aufgezogen, die jeweils in verschiedene, in den Sihlsee mündende Flüsse und Bäche, eingebracht werden.


Medien:  

Wie werde ich Mitglied im Fischereiverein Einsiedeln?

Aktive Fischerinnen und Fischer, die das 18. Altersjahr vollendet und während der letzten drei Jahre in jedem Jahr ein Sihlsee-Jahrespatent gelöst haben, können dem Verein als Aktivmitglied beitreten.
Es ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Dazu kann das zum Download verfügbare Anmeldeformular (Rubrik Formulare) verwendet werden  hier >>.
Über die Aufnahme neuer Mitglieder in den Verein entscheidet, auf Antrag des Vorstandes, die Generalversammlung. Diese findet in der Regel Anfang März statt.


Die aktuellen Statuten des FVE finden Sie hier >>.
 
Verein1



Geschichte:
Jubiläumsschrift 75 Jahre FVE

(Bild anklicken)
 

Vorstand

Präsident Daniel von Burg, Plattenweg 3, 8840 Einsiedeln Tel. 078 797 37 66
Kassier André "Luigi" Jung, Seegüetli 2A, 8846 Willerzell  
Aktuar Richard Gege, In den Matten 24, 8840 Einsiedeln  Tel. 055 418 38 41
Bewirtschaftung Markus von Allmen, Grossbachstrasse 5, 8841 Gross  Tel. 079 679 56 02
Ausbildung & Jungfischer Peter Gwerder, Binzenweg 5, 8840 Einsiedeln Tel. 076 585 18 89
Liegenschaften Viktor Voser, Zürichstrasse 12, 8840 Einsiedeln Tel. 055 412 80 14
Kontrolle & Events Didi Klönter, Grosserstrasse 42, 8841 Gross  
     
     
Fischerei-Verein Einsiedeln
Webdesign & CMS by onelook